^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Myofasziale Triggerpunkte: Diagnostik und Therapie am Hund



Durch akute / chronische Überlastung oder direktes Trauma entstehen verhärtete Zonen (TP) in der Skelettmuskulatur.
Sie sind in der Regel druckempfindlich und verursachen Schmerzen und somit auch Bewegungseinschränkungen.
Triggerpunkte geben schon frühzeitig Auskunft darüber, ob Gelenke bzw. Gelenkabschnitte, Sehnen, Muskel-Sehnen-Übergänge oder Muskelgruppen überbelastet werden.
Die Untersuchung der Triggerpunkte hilft dem Therapeuten bei der Ursachenfindung bzw. Eingrenzung des Problems.

Seminarinhalte:
Theorie / Entstehung Triggerpunkte
Lokalisation der Triggerpunkte
Bedeutung / Interpretation der Triggerpunkte (z.B. TP Knie, TP Hüfte)
Üben am Mensch
Praktisches Üben am Hund
Behandlung der Triggerpunkte

Dozentin: Bettina Oberstraß, Bettina Oberstraß, (Human- und Hundephysiotherapeutin / Osteopathie Mensch & Hund / Tom Bowen Therapie Mensch & Hund / Emmett Therapie Mensch & Hund)

Termin: 15. Oktober 2023
Sonntag von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Seminarort: Burgerhaus Neustadt, Raiffeisen Straße 9, 53577 Neustadt/Wied

Seminarkosten: 195 Euro inkl. Skript, Getränke, Kaffee, Snacks, Obst und Teilnahmezertifikat

Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund in der näheren Umgebung. Hotelliste kommt mit der Anmeldung.

Das Seminar ist für ausgebildete und zertifizierte Hundephysiotherapeuten.


Anmeldeformular anfordern unter: info@tierphysio-in-balance.de

 

Tierkommunikation - Aufbauseminar

Im Aufbaukurs geht es jetzt an die Feinheiten der Tierkommunikation. Die Übungen aus dem Basiskurs kommen nun zum Tragen und helfen Dir schwierige Tiergespräche zu führen. Wieder bauen die Übungen aufeinander auf. Die sofortige Rückmeldung des Besitzers bringen Dir auch sofort die Bestätigung. Auch hier bleibt die Gruppe klein, damit Du nun vermehrt Tiergespräche zu den einzelnen Themenbereichen führen kannst und diese schon eigenständig führst.

Inhalte Aufbauseminar (Auszug):

- Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft
- Körperscan
- Spiegelung
- Krafttierbegegnung
- Kommunikation mit verletzten Tieren
- Kommunikation mit vermissten Tieren
- Kommunikation mit verstorbenen Tieren bzw. Tieren im Sterbeprozess
- Sterbebegleitung von Mensch und Tier
- Verhaltensprobleme beim Tier entschlüsseln
- praktische Naturkommunikation
und wieder ganz viele Tiergespräche
etc.

Ort: Haus Niedermühlen, Niedermühlen 4, 53567 Asbach/Westerwald,

Termin: 15. - 16. Juli 2023
Sa.: 10 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
So.: 09:30 Uhr bis max. 16 Uhr

Seminargebühr: 160 € inkl. umfangreichem Script, Zertifikat, Getränke, Brot, Snacks, ausreichend Verpflegung!

Übernachtungsmöglichkeiten im Haus Niedermühlen oder in der Nähe

Anmeldeformular anfordern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Onlineseminar

Facetten des Schmerzmanagements

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit den Facetten des Schmerzmanagements, insbesondere dem der chronisch degenerativen Gelenkserkrankungen. Ein großer Teil des Kurses beschäftigt sich mit den pathophysiologischen Hintergründen: Wir lernen was Schmerz überhaupt ist, wie er entsteht, wo man mit welchen Maßnahmen überhaupt einwirken kann. Daraus ableiten kann man eine sinnvolle und zielführende Therapie über deren Hintergründe man auch als Tierphysiotherapeut/in informiert sein sollte: Aus welchen Bausteinen besteht eine umfassende Schmerztherapie idealerweise? Welche Medikamente gibt es, wie wirken sie, was gibt man wann und kann man es kombinieren? Wie kann ich als Tierphysiotherapeut/in multimodal behandeln? Welche Arten von Nahrungsergänzungsmitteln oder Futterzusätzen machen Sinn? Welche Therapiemethoden können sich noch positiv auf chronische Schmerzpatienten auswirken und wie kann ich meine Patienten langfristig sinnvoll unterstützen und begleiten (Stichwort: Besitzer-Compliance und Zusammenarbeit). Auf diese Fragen, die sich in der täglichen Arbeit mit Schmerzpatienten regelmäßig ergeben, wird eingegangen und so ein umfassender Einblick in eine interdisziplinäre Schmerztherapie gegeben.

 

Inhaltsverzeichnis:

1.)   Was ist Schmerz

a.     Definition und Arten von Schmerz

b.     Schmerzerkennung

c.     Physiologie

       i. Was passiert eigentlich auf zellulärer Ebene?

       ii. An welchen Stellen haben Medikamente Einfluss?

 

d.     Schmerzgedächtnis und Gate Control Prinzip

e.     Schmerz bei chronisch degenerativen Gelenkserkrankungen

 

2.)   Multimodale Schmerzbehandlung und ihre Bausteine

a.     Die Säulen der Schmerzbehandlung und Grundprinzipien

b.     Klassische medikamentöse Schmerzbehandlung

        i. NSAIDS

       ii. Andere nicht Opioid-Analgetika 

       iii. Opioide

       iv. Medikamente für die Therapie Neuropathischer Schmerzen

        v. Steroidale Therapie

       vi. Lokalanästhetika

      vii. Monoklonale Antikörper

 

c.     Futterzusätze und natürliche Substanzen

d.     Gewichtsmanagement

e.     Komplimentäre Therapiemöglichkeiten „keep it simple“

        i. Thermotherapie

       ii. Massagen

       iii. TENS

 

f.      Komplimentäre Therapiemöglichkeiten „advanced“: ein kurzer Überblick der Möglichkeiten

        i.  Akupunktur

        ii. Laser

        iii. Hydrotherapie

        iv. Blutegel

 

v. Mittelfrequenter Wechselstrom

g.     Reha und Physiotherapie

h.     Umweltmanagement, Besitzer-Compliance und Monitoring

 

Dozentin: Tierärztin Dr. vet. Claudia Ossowski

 

Termine: Dienstags, 15. August 2023 + 22. August 2023
Uhrzeit: 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Seminarort: zuhause am eigenen PC 
Seminarkosten: 120 Euro für beide Tage, Script, Zertifikat
 
Der Zugangslink zum Seminarraum und das Script werden vorab zugeschickt
 

Das Seminar richtet sich ausschließlich an ausgebildete und zertifizierte Tierphysiotherapeuten. Prüfungszertifikat beifügen!

Anmeldeformular anfordern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

"Praktische - aktive Hundephysiotherapie"

 
Der Erfolg durch unsere physiotherapeutische Arbeit hängt maßgeblich davon ab, wie wir unsere Patienten abseits vom Behandlungstisch betreuen. 
In der Humanphysiotherapie  hat das aktive Training  einen sehr hohen Stellenwert und auch wir Tiertherapeuten machen uns zunehmend mehr Gedanken über maßgeschneiderte Trainingskonzepte und kommen ab vom Mitgeben einiger Übungen, die wir den Tierbesitzern zwischen Tür und Angel zeigen.
In diesem Workshop möchte ich Euch das Rüstzeug für die Gestaltung eines zielgerichteten Trainingsplans mitgeben. Wir gehen intensiv auf die häufigsten Krankheitsbilder ein und zeige Euch, wie Ihr die Übungen auf die Patienten übertragen könnt.
Wir erarbeiten zusammen " Schnelllösungen" für akute Patienten, als auch etwas komplexere Übungen für chronische Patienten und Sporthunde.

Kursinhalte:
 
 
  • - ganzheitliches Körperscreening und Befundung
  • - aktive und assistive Fitnesstests 
  • - Muskelarbeitsweisen und Trainingsgrundlagen Körper
  • - Bewegungsebenen - 3 dimensionales Training
  • - warm up / Joint Mobility
  • - Übungen für mehr Flexibilität/Beweglichkeit
  • - koordinative Übungen
  • - statische und aktive Kraftübungen 
  • - Dehnübungen 
  • - sensorisches Training - taktile Wahrnehmung
  • - Traingsbeispiele für die die häufigsten Krankheitsbilder
  • - Trainingsbasics und Hilfsmittel 
  • - Traingsplan erstellen
  • -  Sporthundebetreuung  und 
  • - Training von geriatrischen Patienten

 

Dozentin: Sandra Rutz, Hundephysiotherapeutin, Hundeosteopathin, Sporthundetherapeutin, Fitnesstrainerin für Hunde, Inhaberin des Ausbildungszentrums für Hundefitness Dogfitsports sowie Autorin der Bücher
"Praxisbuch Hundefitness" und "Form-Funktion-Fitness" (erschienen beim Kynos-Verlag)

 

Termin: 01. - 03. September 2023

Freitag:10 Uhr - 18 Uhr

Samstag: 09 Uhr - 17:00 Uhr

Sonntag: 09 Uhr - 16:30 Uhr

 

Seminarort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, Raiffeisen Straße 9, 53577 Neustadt/Wied

Seminarkosten: 410 Euro inkl. Script, Getränke, Snacks, Obst, Teilnahmezertifikat



Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund in der näheren Umgebung. Hotelliste kommt mit dem Anmeldeformular.

Das Seminar richtet sich an ausgebildete und zertifizierte Tierphysiotherapeuten.

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

 

Onlineseminar - Die inneren Organe Hund
 
In der Tierphysiotherapie kommt es häufig vor, dass unsere Patienten nicht nur Probleme mit dem Bewegungsapparat haben, sondern auch die eine oder andere internistische Erkrankung mitbringen. Als Tierphysiotherapeut ist es daher von Vorteil auch auf diesem Gebiet einige grundlegende Kenntnisse zu haben. Zum einen für die Kommunikation mit Tierarzt und Tierbesitzer (welche sich auf dem Gebiet der Erkrankungen der eigenen Haustiere oft sehr gut auskennen), zum anderen natürlich auch um zu wissen, womit genau man es zu tun hat. Tierphysiotherapeuten sehen ihre Patienten meist regelmäßig und können so bei bestimmten Symptomen aufhorchen und gegebenenfalls auch den rechtzeitigen Gang zum Tierarzt anraten. Des weiteren wirken sich internistische Probleme auch oft auf den Bewegungsapparat aus (ausstrahlende Schmerzen, Schmerzhaftigkeit auf Druck in bestimmten Wirbelsäulenregionen, Stichwort: viscero-somatischer Reflex).
 
Das Onlineseminar soll dazu dienen, Kenntnisse bezüglich der Anatomie und Physiologie der inneren Organe zu erlangen, sowie die häufigsten Pathologien und deren Symptome zu kennen.
Es findet in zwei Teilen statt, wobei dieses Onlineseminar als Modul für die Ausbildung zum Hundeosteopathen anerkannt wird.
 
 
Inhalte des  2 - teiligen Seminars:
 
- Autonomes Nervensystem: was ist das und was tut es?
- Anatomie, Funktion und Innervation von:
 
-- Verdauungsapparat (Mund, Speiseröhre, Magen, Darm, Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse)
-- Atmungsapparat (Nase, Luftröhre, Lunge, Zwerchfell)
-- Herz
-- Milz
-- Harnapparat (Niere, Blase)
-- Geschlechtsorgane
-- Viscero-somatischer Reflex
 
- Ausgewählte Befunde der inneren Organe auf Röntgenbildern
 
Dozentin: Tierärztin Dr. vet. Claudia Ossowski
 
Termin 1: Donnerstag, 06. Juli 2023
Uhrzeit: 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Termin 2: Samstag, 08. Juli 2023
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 14:30 Uhr
 
Seminarort: zuhause am eigenen PC
Der Zugangslink zum Seminarraum und das Script werden vorab zugeschickt.
 
Seminarkosten: 160 Euro für beide Tage, Script, Zertifikat
Es gibt eine Aufzeichnung, die den anwesenden Teilnehmern eine begrenzte Zeit zum Nacharbeiten zur Verfügung steht.
 
Das Seminar richtet sich an ausgebildete Tierphysiotherapeuten, Tierphysiotherapeuten, die an der Weiterbildung zum Hundeosteopathen teilnehmen (Pflichtmodul), Hundeosteopathen und Tierheilpraktiker
 
Anmeldeformular anfordern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Aug. 2022

Seminar „Neurostrukturelle Bowentherapie (NSBT)“ Teil 2
Dozent/-in: Bettina Oberstraß
vom 20. - 21. August 2022
Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach – Niedermühlen/ Westerwald
Infos hier: Neurostrukturelle Bowen Therapie

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Sept. 2022

Seminar „Praktische - aktive Hundephysiotherapie

Dozent/-in: Sandra Rutz, u.a. Hundephysio- und Osteopathin

vom 23. - 25. September 2022

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Praktische - aktive Hundephysiotherapie

 

Onlineseminar „Die Entwicklungsstufen des Hundes aus medizinischer Sicht“

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

vom 27.09. - 18.10.2022 (4 Termine Dienstags von 19 - 21 Uhr)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Entwicklungsstufen des Hundes - Online

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

 

Seminare Okt. 2022


Seminar „Myofasziale Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund“
Dozentin: Bettina Oberstraß
am 16. Oktober 2022
Ort: Haus Niedermühlen, Niedermühlen 4, 53567 Asbach
Infos hier: Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund
 

Seminar „Aufbauseminar -1- Hundeosteopathie“ verschoben auf 2023!
Dozent/-in: Bettina Oberstraß
vom 29. - 30. Oktober 2022
Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied
Infos hier: Aufbauseminar Hundeosteopathie
 
Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Nov. 2022

Seminar „Taping in der Hundephysiotherapie Modul 1+2“

Dozent/-in: Sören Heinbokel

vom 12. - 13.11.22 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

Infos hier: Taping in der Hundephysiotherapie

Anmeldeformular anfordern Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Seminare Feb. 2023

Onlineseminar "Das REHA - Rezept"

Dozent/-in: Sabine Mai

vom 02. - 23.02.2023

jeweils Donnerstags 19:00 - 21:30 Uhr (4-teilig)

Ort: zu Hause am PC

Infos hier:  REHA - Rezept Onlineseminar

 

Seminar „Taping in der Hundephysiotherapie Modul 1+2“

Dozent/-in: Sören Heinbokel, Maia-Medical, www.pferdetaping.de

vom 18. - 19. Februar 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Taping in der Hundephysiotherapie

 

Onlineseminar „Lahmheitsdiagnostik Spezial"

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gökdag

vom 28.02. - 21.03.2023 (4 Termine Dienstags von 18:30 Uhr bis ca. 21:00)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Lahmheitsdiagnostik Spezial - Onlineseminar

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance

Seminare März 2023

Tierkommunikation 2023

Basisseminar

Dozentin: Sabine Braun

vom: 04. - 05. März 2023

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

Infos hier: Basiskurs Tierkommunikation

 

Seminar „Faszientherapie (Myofascial Release)“

Modul 1 Hundeosteopathieausbildung

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 17. - 19. März 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Faszientherapie (Myofascial Release)

 

Onlineseminar „Erste Hilfe beim Hund - Online“

Dozent/-in: Dr. vet. Claudia Ossowski

vom 22.03. + 29.03.2023 (2 Termine Mittwochs 19 - 21 Uhr)

Ort: zu hause am PC

Infos hier: Erste Hilfe beim Hund Online

 Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

Seminare April 2023

Online "Ausbildung Sporthundephysiotherapie"

Dozent/-in: Sabine Mai

6 Module vom 18.04. - 23.05.2023

Dienstags von 18:30 - 21:00 Uhr

Ort: zu Hause am PC

Infos hier: Ausbildung Sporthundephysiotherapie

 

Seminar „Strukturelle Osteopathie - Wirbelsäule & Becken“

Modul 2 Hundeosteopathieausbildung

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 22. - 23. April 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Strukturelle Osteopathie - Wirbelsäule & Becken

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

 

Seminare Mai 2023

Seminar „Craniosacrale Osteopathie“

Modul 3 Hundeosteopathieausbildung

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 27. - 29. Mai 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Craniosacrale Osteopathie

 

Onlineseminar "Die Blutbildanalyse - entschlüsseln und bewerten"

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

vom 30.05. - 20.06.23 (4 Termine Dienstags von 18:30 - 21 Uhr)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Die Blutbildanalyse - Onlineseminar

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

 

Seminare Juni 2023

Seminar „Viszerale Osteopathie“

Modul 4 Hundeosteopathieausbildung

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 24. bis 25. Juni 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Viszerale Osteopathie

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

Seminare Juli 2023

Onlineseminar „Die inneren Organe Hund“

Modul 5 Hundeosteopathieausbildung und frei für andere Teilnehmer

Dozent/-in: Tierärztin Dr. Claudia Ossowski

am Teil 1: Do. 06.07.2023 von 18 - 21 Uhr, Teil 2: Sa. 08.07.2023 von 10 - 14:30 Uhr

Ort: zuhause am PC

Infos hier: Die inneren Organe Hund - Onlineseminar

 

Tierkommunikation 2023

Aufbauseminar

Dozentin: Sabine Braun

vom: 15. - 16. Juli 2023

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

Infos hier: Aufbaukurs Tierkommunkation

 

Seminar „Faszien/Viszerale/Extremitäten - Erweiterte Techniken der Osteoapathie"

Modul 6 Hundeosteopathieausbildung

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 29. - 30. Juli 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Erweiterte Techniken Hundeosteopathie

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

Seminare Aug. 2023

Seminar „NSBT - Neurostrukturelle Bowentherapie

Dozent/-in: Bettina Oberstraß

vom 11. - 13. August 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: NSBT-Neurostrukturelle Bowen Therapie

 

Onlineseminar „Facetten des Schmerzmanagements"

Dozent/-in: Tierärztin Dr. Claudia Ossowski

Teil 1: Di. 15.08.2023 von 18:30 - 21 Uhr,

Teil 2: Di. 22.08.2023 von 18:30 - 21 Uhr

Ort: zuhause am PC

Infos hier: Facetten des Schmerzmanagements

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

 

Seminare Sept. 2023

Seminar „Praktische - aktive Hundephysiotherapie

Dozent/-in: Sandra Rutz, u.a. Hundephysio- und Osteopathin

vom 01. - 03. September 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Praktische - aktive Hundephysiotherapie

 

Onlineseminar „Die Entwicklungsstufen des Hundes aus medizinischer Sicht“

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

vom 19.09. - 10.10.2023 (4 Termine Dienstags von 18:30 - 21 Uhr)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Entwicklungsstufen des Hundes - Online

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

Seminare Okt. 2023

Seminar „Myofasziale Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund“

Dozentin: Bettina Oberstraß

am 15. Oktober 2023

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund

Anmeldeformular anfordern unter info@tierphysio-in-balance.de

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance