^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Angebot August 2019

Läuft ihr Pferd total verspannt und ist beim Satteln giftig? Vielleicht sitzt der Sattel gerade nicht richtig,blockiert die Muskulatur und verursacht Schmerzen!

Vom 01.08.19 bis 31.08.19 haben Sie die Gelegenheit für 45 Euro zzgl. Fahrtkosten eine Satteldruckmessung durchführen zu lassen. Sie beinhaltet die Druckmessung mittels Impression-Pad, Begutachtung des Pferdes unter dem Sattel, Fotografie der Druckstellen für Ihre Unterlagen bzw. Ihren Sattler zur Anpassung des Sattels. Zeitdauer ca. 1 - 1,5  Stunden.

Dieses Angebot für 45 Euro ist nur im August 2019 gültig!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin!

Weitere Infos zur Satteldruckmessung finden Sie hier: -> Satteldruckmessung

 

 

 

 

 

 

Hundetaping - Intensivkurs (zweitägig)

Am ersten Tag lernen Sie nach einer kurzen theoretischen Einführung und einem Block zur Materialkunde im Anschluss unsere fünf Grundtechniken in Theorie und Praxis kennen.

So lernen Sie z.B. Anlagen für Probleme im Bereich der Rücken- und Kruppenmuskulatur ebenso zu tapen, wie Anlagen an Gelenken und Sehnen, z.B. der Achillessehne. Zusätzlich schult der Kurs Sie in der Anlagetechnik rund um das Lymphtaping und gibt auf Wunsch der Teilnehmer auch einen kurzweiligen Einblick in eine optional mögliche, kinesiologische Austestung des geeigneten Materials.

Diese werden, wie alle weiteren Anlagen, mit großem Praxisbezug unter Anleitung von unseren Kursdozentinnen und Kursdozenten sowohl an kurzhaarigen Hunden, als auch an Tieren mit langem oder drahtigem Fell von Ihnen praktisch geklebt (abhängig von den anwesenden Hunden). Außerdem möchten wir Ihnen am Kurstag auch noch einmal die Besonderheiten der Techniken im Vergleich zum Taping an Mensch und Pferd verdeutlichen, besonders unter der Berücksichtigung einer erfolgreichen Haltbarkeit.

Der zweite Tag festigt die Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem Vortag durch einen sehr hohen Praxisanteil. Neben weiteren Indikationsanlagen nimmt an diesem Kurstag unsere Ideenwerkstatt einen großen Raum ein. Bei diesem Kursteil versuchen Sie zu Fällen aus unserer Praxis, gemeinsam mit unseren Dozentinnen und Dozenten, eigenständige Anlagen (weiter) zu entwickeln. Am Beispiel der Patella wird z.B. der Erfolg verschiedener Anlagen aus mehreren Grundtechniken erprobt, um ein Gefühl zu erhalten, welche der Techniken für eine Indikation vor- oder nachteilhaft sein kann. Ein weiterer Schwerpunkt liegt am Kurstag auf der relativ schwer zu fixierenden Korrekturtechnik auch bei langhaarigen Hunden.

Sie lernen in einem kleineren Block auch noch weitere, ergänzende Materialien aus dem Markt kennen und bekommen Möglichkeit Gitterpflaster in Theorie und Praxis zu testen.

Dozent/en: Sören Heinbokel von Maia-Medical, www.pferdetaping.de

 

Termin: 16. bis 17. März 2019

Samstag 09:30 Uhr bis 17 Uhr, Sonntag 09:30 Uhr bis 16 Uhr

Veranstaltungsort: Landhaus Mehren, 57635 Mehren/ Westerwald, www.landhaus-mehren.de

Seminargebühr: 365 Euro inkl. Kaffee, Getränke, Snacks, Scripte, Teilnahmezertifikat

 

Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund im Landhaus Mehren oder in der näheren Umgebung.

Das Seminar richtet sich an ausgebildete Hundephysiotherapeuten und Hundeosteopathen.

 

Anmeldungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Aug. 2019

Seminar „Viszerale Osteopathie Hund“

Dozentin: Bettina Oberstraß

vom 10.08. - 11.08.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Viszerale Osteopathie Hund

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Sept. 2019

Seminar „Das Hüftgelenk des Hundes - Intensiv“

Dozentin: Tierarzt Dr. Peter Rosin

vom 21.09. bis 22.09.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Das Hüftgelenk des Hundes - Intensivkurs

 

 
Seminar „EMMETT – Technik in der Hundephysiotherapie Level 4“

Dozent/-in: Julia Köckler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Instructorin Emmett Technique, Instructorin Emmett4Dogs

vom 28.09. -29.09.2019

Ort: Hotel Grenzbachmühle, 56593 Horhausen/ Westerwald

Infos hier: EMMETT - Technik Level 4

 

 Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Okt. 2019

Seminar "Triggerpunkte: Diagnostik und Therapie am Hund"

am 20. Oktober 2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Seminar "Triggerpunkte: Therapie & Diagnostik"

 

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance