^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Angebot August 2022

Läuft ihr Pferd total verspannt und ist beim Satteln giftig? Vielleicht sitzt der Sattel gerade nicht richtig,blockiert die Muskulatur und verursacht Schmerzen!

Vom 01.08.22 bis 31.08.22 haben Sie die Gelegenheit für 55 Euro zzgl. Fahrtkosten eine Satteldruckmessung durchführen zu lassen. Sie beinhaltet die Druckmessung mittels Impression-Pad, Begutachtung des Pferdes unter dem Sattel, Fotografie der Druckstellen für Ihre Unterlagen bzw. Ihren Sattler zur Anpassung des Sattels. Zeitdauer ca. 1 - 1,5  Stunden.

Dieses Angebot für 55 Euro ist nur im August 2022 gültig!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin!

Weitere Infos zur Satteldruckmessung finden Sie hier: -> Satteldruckmessung

 

 

 

 

 

Aufbauseminar „Der Huf – Intensivseminar“

Nach dem Teil 1 des Fachseminars folgt nun das angekündigte Aufbauseminar, der Teil 2. Dieser Teil 2 richtet sich ausschließlich an ausgebildete Therapeuten im Bereich Tierphysiotherapie, Pferdeosteopathie, Tierheilpraktiker.

Es wird wieder einen intensiven und erweiterten Praxisteil geben.

Wir haben ein interessantes Paket an Themen geschnürt, die sicherlich für viele Therapeuten praxisrelevant sein dürften.

Um Fälle aus eurer Praxis gemeinsam besprechen zu können, werden wir uns dafür wieder Zeit nehmen. Bitte Fotos vorher zuschicken!

Themen im Überblick:

  • Wiederholung und Intensivierung der Huferkrankungen Hufrehe und Strahlfäule
  • Verschiedene Huferkrankungen – Diagnostik und Therapiemaßnahmen bzw. Therapiemöglichkeiten
  • Knochenwachstum und Korrektur von Fehlstellungen
  • Sohlendicke und Tragrandüberstand
  • Warum bei unterschiedlicher Nutzung des Pferdes wie Springen, Dressur, Gelände, etc., eine andere angepasste Hufbearbeitung sehr sinnvoll sein kann
  • Zusammenhänge zw. muskulären Dysbalancen und Huferkrankungen erkennen und erkennen spezieller Krankheiten
  • Zusammenspiel Hufstellung - Anatomie - Bewegung und Bewegungsapparat
  • Vertiefung des Themas Ernährung und Gewicht
  • Wie erkenne ich den Auslöser für ein physiotherapeutisches Problem, oben oder unten?
  • Wie wirkt sich z.B. Sattelproblem, Schiefstellung auf die Entwicklung der Hufe aus
  • Gangbildanalyse, intensive Befundung und Palpieren der Strukturen am Pferdebein
  • Sichtbefund + Hufe, wie beurteile ich ein Pferd vollständig?
  • Videos, Fotos: Was sieht man hier?

Dozent: Andreas Barabaß - Osteopath/ Physiotherapeut/ Ernährungsberater für Pferde, Hunde und Kleintiere, Huforthopäde mit Spezialisierung auf Hufprobleme

Datum: 02. - 03. September 2017

Veranstaltungsort: Landhaus Mehren, Im Brouch 1, 57635 Mehren/ Westerwald

Seminargebühr: 255 Euro inkl. Skript, Kaffee, Tee, Getränke

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Anmeldeformular wird umgehend zugeschickt.

 

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Aug. 2022

Seminar „Neurostrukturelle Bowentherapie (NSBT)“ Teil 2
Dozent/-in: Bettina Oberstraß
vom 20. - 21. August 2022
Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach – Niedermühlen/ Westerwald
Infos hier: Neurostrukturelle Bowen Therapie

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Sept. 2022

Seminar „Praktische - aktive Hundephysiotherapie

Dozent/-in: Sandra Rutz, u.a. Hundephysio- und Osteopathin

vom 23. - 25. September 2022

Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied

Infos hier: Praktische - aktive Hundephysiotherapie

 

Onlineseminar „Die Entwicklungsstufen des Hundes aus medizinischer Sicht“

Dozent/-in: Tierarzt Erhan Gögdak

vom 27.09. - 18.10.2022 (4 Termine Dienstags von 19 - 21 Uhr)

Ort: Zuhause am PC

Infos hier: Entwicklungsstufen des Hundes - Online

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

 

Seminare Okt. 2022


Seminar „Myofasziale Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund“
Dozentin: Bettina Oberstraß
am 16. Oktober 2022
Ort: Haus Niedermühlen, Niedermühlen 4, 53567 Asbach
Infos hier: Triggerpunkte: Diagnostik & Therapie am Hund
 

Seminar „Aufbauseminar -1- Hundeosteopathie“ verschoben auf 2023!
Dozent/-in: Bettina Oberstraß
vom 29. - 30. Oktober 2022
Ort: Bürgerhaus Neustadt/Wied, 53577 Neustadt/Wied
Infos hier: Aufbauseminar Hundeosteopathie
 
Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Nov. 2022

Seminar „Taping in der Hundephysiotherapie Modul 1+2“

Dozent/-in: Sören Heinbokel

vom 12. - 13.11.22 2022

Ort: Haus Niedermühlen, 53567 Asbach

Infos hier: Taping in der Hundephysiotherapie

Anmeldeformular anfordern Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance