^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Angebote September 2019

 Angebot September 2019

 Frühzeitig erkannt, sind viele Leiden therapierbar!

Vom 01.09.19 bis 30.09.19 biete ich einen Hunde Check-UP an, der folgendes beinhaltet:

  • Ausführliche Anamnese
  • Palpation der Muskulatur auf Verhärtungen, Verkürzungen, Verletzungen
  • Überprüfung der Gelenkbeweglichkeit auf Einschränkungen und Schmerzhaftigkeit
  • Neurologische Testung auf Ausfälle
  • Gangbildanalyse

Weitere Infos finden Sie unter: Der Physio Ceck-UP im Überblick

Dauer ca. 1 - 2 Stunden.

Preis: 40 Euro zzgl. Fahrtkosten

Dieses Angebot für 40 Euro ist nur im September 2019 gültig!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin!

 

 

 

 

Kaum ein Haustier ist so dem Menschen verbunden wie der Hund. Domestiziert und sozialisiert lebt er seit Jahrtausenden bei und mit den Menschen. Ein Hund liebt seinen Herrn und spürt genau, wenn bei ihm etwas nicht stimmt. Oftmals bezieht der Hund es als eigenes Verschulden auf sich, was zu psychischen Veränderungen und Krankheiten führt.

Dass Hunde bei den heutigen Fütterungs-, und Haltungsbedingungen älter werden als früher, hat nicht nur Vorteile. Viele Hunde sind aus falsch verstandener Liebe übergewichtig oder absolvieren Übungen oder sportliche Hochleistungen, die für sie, auch rassebedingt, nicht geeignet, zu früh und belastend sind. Auch sind manchmal auch nur altersbedingte Einschränkungen, wie Arthrose oder allgemein steife Gelenke der Grund für eine Bewegungseinschränkung. Zwar ist die heutige Veterinärmedizin wesentlich weiter als damals, als ein Hund kaum 8 Jahre wurde, doch müssten viele Operationen nicht sein.

Im Anschluss an veterinärmedizinische Behandlungen, Operationen bietet die Hundephysiotherapie Tierphysio-in-Balance ein schonendes und auf den Hund und den Befund des Tierarztes abgestimmtes Aufbau-, und REHA-Programm. In Zusammenarbeit mit einem Schwimmzentrum für Hunde werden die Behandlungen durch eine Balneotherapie ergänzt.

Wann ist eine hundephysiotherapeutische oder andere Behandlung bei Tierphysio-in-Balance zu empfehlen?

  • Immer, wenn der Tierarzt Sie überweist
  • Nach Operationen
  • Bei Paresen (Lähmungen)
  • Athropie der Muskulatur
  • Verschlechterung des Bewegungsbildes
  • Ihr Hund alt wird
  • Das Wesen sich verändert

Ziel muss sein, die Beweglichkeit Ihres Freundes so lange, wie möglich zu erhalten, damit Sie viele gemeinsame Jahre miteinander verbringen können. Dafür stehe ich Ihnen zur Seite!

 

 

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Sept. 2019

Seminar „Das Hüftgelenk des Hundes - Intensiv“

Dozentin: Tierarzt Dr. Peter Rosin

vom 21.09. bis 22.09.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Das Hüftgelenk des Hundes - Intensivkurs

 

 
Seminar „EMMETT – Technik in der Hundephysiotherapie Level 4“

Dozent/-in: Julia Köckler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Instructorin Emmett Technique, Instructorin Emmett4Dogs

vom 28.09. -29.09.2019

Ort: Hotel Grenzbachmühle, 56593 Horhausen/ Westerwald

Infos hier: EMMETT - Technik Level 4

 

 Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Okt. 2019

Seminar "Triggerpunkte: Diagnostik und Therapie am Hund"

am 20. Oktober 2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Seminar "Triggerpunkte: Therapie & Diagnostik"

 

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance