^Wieder nach Oben

logo

Wichtiger Hinweis

Da diese Seite sehr viele Links und Unterkategorien enthält, kann nicht garantiert werden, dass die Seite immer im vollem Umfang auf allen Mobilgeräten angezeigt wird.
Wir bitten aus diesem Grund die Seite auf einem PC oder MAC anzusehen.
Wir hoffen, sie ist informativ und gefällt Ihnen.

Angebot August 2019

Läuft ihr Pferd total verspannt und ist beim Satteln giftig? Vielleicht sitzt der Sattel gerade nicht richtig,blockiert die Muskulatur und verursacht Schmerzen!

Vom 01.08.19 bis 31.08.19 haben Sie die Gelegenheit für 45 Euro zzgl. Fahrtkosten eine Satteldruckmessung durchführen zu lassen. Sie beinhaltet die Druckmessung mittels Impression-Pad, Begutachtung des Pferdes unter dem Sattel, Fotografie der Druckstellen für Ihre Unterlagen bzw. Ihren Sattler zur Anpassung des Sattels. Zeitdauer ca. 1 - 1,5  Stunden.

Dieses Angebot für 45 Euro ist nur im August 2019 gültig!

Vereinbaren Sie einfach telefonisch einen Termin!

Weitere Infos zur Satteldruckmessung finden Sie hier: -> Satteldruckmessung

 

 

 

 

 MLT – Magnetfeld-Licht-Therapie für Pferd und Hund

Es handelt sich hierbei um magnetische Wechselfelder der entsprechenden Frequenz und pulsierendem Licht. Die Zellspannung und der Energiegehalt der Zellen wird positiv beeinflusst, der Zellstoffwechsel beschleunigt und die Zellteilungsraten erhöht, was zu einer erheblich schnelleren Heilung führt.

Der Hersteller schreibt: “Durch Thermographieaufnahmen konnte nachgewiesen werden, dass auch 2 Stunden nach der Behandlung der Stoffwechsel noch erheblich höher war, als bei unbehandelten Körperteilen. Das Erstaunliche ist, dass bei der Behandlung mit der Kombination Magnetfeld plus Licht die Wirkung nicht etwa die Summe der Einzelwirkungen ist, sondern etwa 30% darüber liegt.“

Die Behandlung mit MLT bietet sich an bei jeder Art von Schmerzen und Wunden (insbesondere nach OP´s), zur Verringerung von Narbenbildung und Verhärtungen der Haut, zur Minderung von Talgbildung in der druckgeschädigten Haut (Satteldruck), nach Trainingseinheiten zur schnelleren Regeneration von Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke.

Indikationen:

  • Arthritis
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Neurologische Erkrankungen
  • Neuralgien
  • Migräne
  • Wetterfühligkeit
  • Durchblutungsstörungen
  • Wund- und Knochenheilung
  • Verbesserung Knorpelstruktur

Spezifisch wird das MLT eingesetzt zur Behandlung z.B.

am Kopf

  • bei Reizungen des Trigeminusnervs
  • am Kiefergelenk z.B. während oder nach Zahnbehandlungen

am Körper

  • bei Muskelverletzungen, auch bewegungsbedingte Myopathien

im Bereich der Beine

  • bei Gelenkentzündungen, auch akut nach Verletzungen
  • nach Knochenbrüchen
  • zur Förderung der gewünschten Versteifung bei Spondylosis Deformans
  • Sehnenentzündungen
  • Hufschäden,
  • Hufwachstumsförderung
  • Besserung der Hufqualität
  • akute Hufrehe zur Schmerzstillung
  • nach Hufrehe zur Verbesserung des Wachstums und der Hufqualität

 

 

Kontakt

LOGO Sabine Braun Tierphysio in Balance
Sabine Braun
info(ät)tierphysio-in-balance.de
tel.  0176 969 994 68

Seminare Aug. 2019

Seminar „Viszerale Osteopathie Hund“

Dozentin: Bettina Oberstraß

vom 10.08. - 11.08.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Viszerale Osteopathie Hund

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Sept. 2019

Seminar „Das Hüftgelenk des Hundes - Intensiv“

Dozentin: Tierarzt Dr. Peter Rosin

vom 21.09. bis 22.09.2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Das Hüftgelenk des Hundes - Intensivkurs

 

 
Seminar „EMMETT – Technik in der Hundephysiotherapie Level 4“

Dozent/-in: Julia Köckler, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Instructorin Emmett Technique, Instructorin Emmett4Dogs

vom 28.09. -29.09.2019

Ort: Hotel Grenzbachmühle, 56593 Horhausen/ Westerwald

Infos hier: EMMETT - Technik Level 4

 

 Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Seminare Okt. 2019

Seminar "Triggerpunkte: Diagnostik und Therapie am Hund"

am 20. Oktober 2019

Ort: 57635 Mehren/ Westerwald

Infos hier: Seminar "Triggerpunkte: Therapie & Diagnostik"

 

Anmeldung unter: info(ät)tierphysio-in-balance.de

Copyrigcht © 2013 Tierphysio in Balance